Presseschau: Theresienstadt - Eine Zeitreise

Die Tageszeitung Die Welt berichtete am 19.6.2013 über das Buch „Theresienstadt – Eine Zeitreise“, das von unserem Verein mitunterstützt wurde. Den ganzen Bericht finden Sie hier.

So einmalig wie dieser Ort selbst: Das Buch „Theresienstadt – Eine Zeitreise“ fasst erstmals die ganze wechselvolle Geschichte der tschechischen Stadt zusammen, die als Ghetto und Konzentrationslager im Zweiten Weltkrieg traurige Berühmtheit erlangte. Mehr als 200 Jahre österreichische, tschechische und deutsche Geschichte sind in Theresienstadt auf engstem Raum zu erleben. Das Buch überrascht mit neuem Wissen und zeigt anschaulich, wo in Theresienstadt die Spuren der Vergangenheit zu finden sind. Es ist ein idealer Begleiter für alle, die selbst entdecken wollen, wie es wirklich gewesen ist.

Mehr Informationen finden Sie auf der Projektwebseite.

Zurück